MEP Media Kit mit allen Informationen, Anzeigenformaten & Preisen als PDF

 

Inhaltliche Kurzcharakteristik

mep – Fachzeitschrift fürs int. MICE-Business berichtet regelmäßig über Neuigkeiten, Themen und Trends aus der Veranstaltungswirtschaft und versteht sich als professionelle Informationshilfe für alle, die berufsmäßig mit der Planung, Organisation und Durchführung von Kongressen, Tagungen, Fachmessen, Events und Incentives zu tun haben.

Besondere Schwerpunkte der Berichterstattung sind Destinationen, Locations, Tagungshotels, Rahmenprogramme sowie Branchenverbände und Institutionen der Aus- und Weiterbildung. Ebenfalls im Fokus stehen maßgebliche Gewerke wie Veranstaltungstechnik, Software, Event-Logistik und –Service, Catering, Ausstattung sowie Zelte / Temporärbauten. Hinzu kommen regelmäßige Infomationen über die wichtigen Branchenveranstaltungen.

Damit bietet mep eine ganzheitliche Berichtstiefe, die von der Branchen- über die Anbieter- bis zur Produktebene reicht. Mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren erreicht mep 5x im Jahr die aktuellen Meinungsbildner, Entscheider, Agenturen und Dienstleister im Bereich B2B-, B2C- und B2P(Business to Public)-Veranstaltungen. Verbreitungsgebiet ist der gesamte deutschsprachige Raum.

mep ist offizieller Medienpartner der wichtigen Branchenverbände und nimmt auch Jury-Sitze bei Branchen-Awards in Deutschland und Österreich wahr. Weitere Kooperationen bestehen mit der Initiative „Grand Prix der Tagungshotellerie“ und XING. Seit 2021 wurde der mep-online-Auftritt zur Plattform „MICE geklickt“ maßgeblich erweitert. Neben dem gewohnten Content finden sich jetzt auch regelmäßige Podcasts mit Meinungsbildnern der Branche sowie Imagevideos von Destinationen, Locations, Hotels und Eventdienstleistern auf der Website.

Für Werbekunden bietet mep eine umfangreiche Palette an Möglichkeiten. Dazu kommt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit attraktiven Konditionen. mep ist auf den wichtigen Branchenmessen vertreten, sodass die persönliche Kontaktaufnahme mit Lesern, Kunden und Partnern nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht ist.

Zielgruppen/ Leser:

  • Veranstaltungsplaner, Marketing-Entscheider und Eventorganisatoren in Unternehmen, Verbänden und sonstigen Organisationen
  • Event-Agenturen
  • Veranstalter
  • Messe-Veranstalter und Aussteller
  • Tagungs- und Kongressorganisatoren
  • Incentive-Anbieter
  • Tagungshoteliers
  • sämtliche Dienstleister der Event-Branche
  • Hochschulen, Fachhochschulen und sonstige Weiterbildungsinstitutionen